International Strike Force

Treffpunkt von den International Strike Force
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Truppenstaerke zur Verteidigung

Nach unten 
AutorNachricht
RaiStorM1

avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Laune : Vampire-Koibito
Anmeldedatum : 02.02.08

BeitragThema: Truppenstaerke zur Verteidigung   Sa Feb 02, 2008 8:38 pm

Was denkt ihr ist fuer die verteidigung das was man
als ausreichend bezeichnen koennte ....

ich hab meine Truppen ausgebaut und mich wie ich
eben festgestellt hab auf der ersten seite der Generaele
wiedergefunden .... hab ichs uebertrieben ???

hab auf meine staedte verteilt eigentlich gar net
so viele dachte ich oder geben die 10 Ballistaschiffe
so viel punkte dazu ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://raistorm.wordpress.com
Gothicana
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 54
Alter : 53
Anmeldedatum : 30.01.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Sa Feb 02, 2008 10:33 pm

da bin ich überfragt,aber ich denke man kann es nie übertreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ikariam.forumakers.com
RaiStorM1

avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Laune : Vampire-Koibito
Anmeldedatum : 02.02.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Sa Feb 02, 2008 10:41 pm

schon aber das problem sind die kosten auch wenn ich durch
die forschungen bereits kosten druecke ist es immernoch
einiges und ich frage mich halt in wie fern die ausgaben
sinn machen alles was bei mir bisher passiert ist sind besuche
von Spionen die in meinen staedten .... unfaelle hatten *hrhr*
nich das ich mir wuensche angegriffen zu werden nur bin
ich halt schon neugierig inwiefern meine Truppen effektiv
sind oder nicht vor allem da ich jetzt ja anfange noch
Bogenschuetzen zu produzieren ... ob ich die schleuderer
in rente schicken sollte dann ... hab im moment 1200gold/std.
an unterhaltszahlungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://raistorm.wordpress.com
Gothicana
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 54
Alter : 53
Anmeldedatum : 30.01.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Sa Feb 02, 2008 11:02 pm

Wow das ist ne menge,aber ich denke wir werden bald einen vergeltungsanschlag verüben und da bist du genau richtig geh mal unter umfragen und ließ dir durch was da steht ich hoffe du kannst dabei sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ikariam.forumakers.com
Pat711

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 26
Laune : (fast) immer gut
Anmeldedatum : 03.02.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Mo Feb 04, 2008 5:34 am

Wie ist das eigentlich mit den Mauern, wenn der verteidigungsbonus unter 10% sinkt, dann wäre es doch günstiger die Mauer abzureisen und neu aufzubauen. Dann ist man zwar eine Zeit lang ungeschützt aber hat unter Umtsänden recht viele Ressourcen eingespart. Aber funktioniert das überhaupt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RaiStorM1

avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Laune : Vampire-Koibito
Anmeldedatum : 02.02.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Mo Feb 04, 2008 6:16 pm

sorry da bin ich auch etwas ueberfragt da mich bisher noch keiner
angegriffen hat ist das ne frage die sich mir noch gar nicht gestellt
hatte ....

mein problem sind wie immer die Unterhaltskosten bin damit
fuer den moment an meine grenzen gestossen ....
sollte ich die schleuderer feuern und die Rammschiffe ???
gebe im moment folgendes aus :

Schleuderer - 15 - 120 G
Schwert - 5 - 80 G
Phalanx - 17 - 408 G
Bogen - 19 - 608 G
Koch - 1 - 138 G
Rammbock - 1 - 128 G
Rammschiffe - 3 - 60 G
Ballistaschiffe - 13 - 312 G
-------------
Gesamt = 1904 G


da das ja pro std. ausgaben sind ..... also ich weiss nich da
kann ich doch eigentlich auf die verzichten oder besser nich ???
ich muss irgendwie n bissie wo was einsparen ich weiss nur nich
wirklich wo No
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://raistorm.wordpress.com
Siphrioth
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 99
Alter : 32
Ort : Wolfenbüttel
Laune : Bin eigendlich ein sehr Humorvoller mensch, Recht friedlich und Lieb ^^
Anmeldedatum : 30.01.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Mo Feb 04, 2008 10:39 pm

RaiStorM1 also würde dir raten einige einheiten los zu werden ... Sprich würde deine Bogenschützen & Phalanx behalten und deine Mauern etwas höher ziehen dann sollte es schwer genug sein für die meisten durch zu komen notfals alles andere an einheiten weg noch paar phalanx und vertig zur verteidigung mit den bogen ist das erstmal optimal... Habe zb in der einen Stadt die mauer auf 9 und somit schon 81% verteidigung... dann par einheiten das reicht. Sollte man doch mal größere Probleme Kriegen so würde ich noch raten immer genügend schwefel bereit zu halten für notfälle ^^

Pat711 also wüsste net ob das so klug ist ab zureisen um ressourcen zu sparen, leider kamm ich persönlich auch noch nie so in die enge da ich meine verteidigung mehr als gut ausbaue =) villt hat ja jemand anderes bessere erfahrungen

_________________
Veяtяauen ist :
Einem Menschen sogaя dann gaubn' zu koennen ; ωenn man genau ωeiβ
das man an seineя Steℓℓe ;... sebeя uegen ωueяde!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sepia



Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort : Lindau am Bodensee
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   Di Apr 08, 2008 11:03 am

also ich schaue auch gerade daß ich meine Bogenschützen und Gyrokopter loswerde. Tausche alle aus gegen 150 Dampfgiganten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Truppenstaerke zur Verteidigung   

Nach oben Nach unten
 
Truppenstaerke zur Verteidigung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
International Strike Force :: Das Spiel :: Fragen und Probleme zum Spiel-
Gehe zu: